Es begann 452 n.Chr.



Nun, die Geschichte von UNISON begann erst etwas später, aber 452 n.Chr., nach dem Einfall der Hunnen, entstand aus den Flüchtlingssiedlungen auf den angelagerten Lagunen-Inseln eine Stadt, Venedig, die sich zu einer kulturellen Metropole entwickelte und bis heute entwickelt

Ein paar Hundert Jahre später gründeten hier in Venetien Giovanni Maria Saccetti und Giovanni Nasta die feine Verstärker-Manufaktur UNISON RESEARCH.

In Cereda di Cornedo arbeitet das kleine, berufene Team seit mehr als 25 Jahren an Ihren vollendeten Kunstwerken.


Die Angebotspalette umfasst mittlerweile Vollverstärker, Vor- und Endverstärker, CD Player und Tuner und einen Schallplattenspieler.

Alle Elektronik-Komponenten arbeiten mit Röhren, in der Unico-Serie haben die Geräte in der Ein- oder Ausgangsstufe Röhren.

Alle Vollröhrenverstärker haben eine vollautomatische Bias Regelung für die Röhren, die Glühkolben werden immer optimal – je nach Temperatur und Alter angefahren. Diesbezüglich arbeiten sie immer im Optimalbereich und erfahren dadurch eine sehr hohe Lebenserwartung. Der gefürchteten Reparaturanfälligkeit bei Röhrengeräten können sie mit UNISON Geräten gelassen entgegenblicken – vielfache Schutzschaltungen machen die Geräte mindestens so betriebssicher wie einen herkömmlichen Transistor-verstärker.

Ab dem Tag, an dem UNISON RESEARCH, ganz gleich mit welchem Produkt, in Ihrem Wohnzimmer einzieht, ist der Ausdruck der Kombination von Tönen & Klängen fühlbar!




Zur Facebook-Seite des TAD-AudiovertriebsHome      |      Impressum      |      Kontakt